• Nützliche Informationen
  • Nützliche Informationen
  • Nützliche Informationen
Prejšnja Naslednja
Kroatien, Dalmatien, Ferienwohnungen Insel Pag
Nützliche Informationen, Straßenbedingungen, Wetter

Nützliche Informationen

Wetter auf Insel Pag

Napaka pri branju vremena !

Straßenbedingungen Kroatien

HAK - Verkehrslage

Sat, 23 Feb 2019 21:14:34 GMT

Strassenbericht

(Sat, 23 Feb 2019 21:14:34 GMT)

Wegen sehr starken Windes ist der ganze Verkehr auf der Dubrovnik Brücke gesperrt, Umleitung: Mokošica-Komolac-Dubrovnik. Nur der Pkw-Verkehr ist erlaubt: -auf der Autobahn A6 Rijeka-Zagreb zwischen den Knoten Kikovica und Delnice; -auf der Landstraße DC54 Maslenica-Zaton Obrovački. Auf der Strecke der Adriastraße DC8 Bakar-Karlobag, auf der Autobahn A7 Draga-Šmrika und auf der Lokalstraße LC58107 Križišće-Kraljevica gilt ein Fahrverbot für: Doppeldecker-Busse, Wohnwagen und Motorräder, von Karlobag bis zu Sveta Marija Magdalena auf der Adriastraße DC8 auch für die Lieferwagen und Fahrzeuge mit dem gedeckten Lastraum. Der Wind weht auch auf der Autobahn A1 zwischen den Knoten Otočac und Šestanovac, vom Viadukt Božići bis zum Tunnel Sveti Rok muss man die Fahrgeschwindigkeit auf 60 km/h reduzieren. Auf der Landstraße DC58 Šibenik-Trogir in Boraja sowie auf der DC120 in Saplunara ist nur eine Fahrspur frei. Berg- und Erdrutschen sowie Bäume und Zweige auf der Straße sind möglich. Beschränkungen im Verkehr: Autobahn A1: -ein Unfall auf dem 319.ten km zwischen den Knoten Šibenik und Skradin in Richtung Zagreb (Fahrgeschwindigkeitsbeschränkung von 40 km/h wegen Windes); Autobahn A7/Rijeka Umleitung: -bis zum 24. Februar um 18 Uhr ist der Verkehr zwischen den Knoten Orehovica und Škurinje in Richtung Rupa gesperrt; Landstraße DC1 Sinj-Dugopolje: -im Teil Kukuzovac ist der Verkehr gelegentlich 8-16 Uhr bis zum 28. Februar gesperrt; Landstraße DC2 Opatovac-Sotin: -wegen eines Verkehrsunfalls ist der Verkehr zu, Umleitung: Opatovac-Lovas-Tovarnik. Es gilt ein Fahrverbot für die Lkws mit einem Anhänger und alle anderen Fahrzeuge müssen die Winterausrüstung benutzen auf den folgenden Straßen der Bergregion Lika: ŽC5169 Donji Lapac-Bjelopolje und alle Regional- und Lokalstraßen im Gebiet von Korenica. Die Fahrer sind eingeladen, die Fahrgeschwindigkeit dem Straßenzustand anzupassen und den Abstand zu halten. Die Scheinwerfer müssen auch tagsüber eingeschaltet sein. 15. November 2018-15. April 2019 ist die Winterausrüstung obligatorisch auf allen kroatischen Straßen mit häufigen Winterfahrbedingungen. Im Laufe des Tages kann es zu Stockungen in den Bauarbeitzonen kommen. Bauarbeiten auf den Autobahnen: -A8 in Istrien - der Verkehr verläuft nur einspurig zwischen den Knoten Cerovlje und Lupoglav, dem Knoten Lupoglav und dem Tunnel Učka. Wegen Bauarbeiten ist der Verkehr gesperrt: -auf der Landstraße DC1 Knoten Lučko (A3)-Jastrebarsko (DC310) durch die Ortschaft Stupnik; -auf der Landstraße DC7 zwischen Sikirevci und Slavonski Šamac; -auf der Landstraße DC36 Gladovec Pokupski-Žažina in Pokupsko; -auf der Landstraße DC47 Jasenovac-Hrvatska Dubica bei der Kreuzung für Višnjica; -auf der Landstraße DC53 in Čaglin zwischen Našice und Slavonski Brod; -auf der Landstraße DC232 Sisak-Jasenovac auf der Strecke Lonja-Trebež; -auf der Landstraße DC303 von Brajkovići bis zu Kanfanar vom 23. Januar bis zum 15. Februar. Der Verkehr wird durch vorläufige Verkehrssignalisierung geregelt/nur eine Fahrspur ist befahrbar: -auf der Adriastraße DC8 in Slano; -auf der Landstraße DC31 in Kravarsko; -auf der Landstraße DC33 in Drniš; -auf der Landstraße DC205 in Sveti Križ bei Tuhelj.

Grenzübergänge

(Sat, 23 Feb 2019 21:14:34 GMT)

Wegen technischer Probleme ist der ganze Verkehr am Gü Karasovići unterbrochen. Am Gü Bajakovo ist der ausreisende Lkw-Stau 5 km lang. Am Gü Gunja-Brčko gilt ein Fahrverbot für die Lkws und Busse. Der ganze Verkehr ist am Gü Vitaljina unterbrochen. Der Gü Dvor ist für den Verkehr gesperrt, Umleitung: Gü Hrvatska Kostajnica/Bosanska Kostajnica. Die Bauarbeiten sind im Laufe und nur eine Fahrspur ist befahrbar auf der Landstraße DC223 am Grenzübergang Gornji Brgat. Bis zum 30. April 2019 13-17 Uhr wird der Verkehr zweimal pro Woche auf etwa 20 Minuten unterbrochen. Am Grenzübergang Harmica ist der Verkehr nur für die Fahrzeuge bis zu 7,5 Tonnen erlaubt.

Fährverkehr

(Sat, 23 Feb 2019 21:14:34 GMT)

Folgende Fähren, Katamarane und Schiffe verkehren nicht: - die Fähren Stinica-Mišnjak, Lopar-Valbiska, Brestova-Porozina, Zadar-Iž-Rava-M. Rava, Drvenik Veli-Drvenik Mali-Trogir, Stari Grad-Split, Rogač-Split, Sumartin-Makarska, Dubrovnik-Lopud-Suđurađ, Sućuraj-Drvenik, Split-Vela Luka-Ubli, Sobra-Prapratno, Split-Supetar; -die Katamarane Mali Lošinj-Cres-Rijeka, Novalja-Rab-Rijeka Split-Vis, Ubli-Vela Luka-Hvar-Split, Korčula-Hvar-Split, Split-Bol-Jelsa, Pula-Zadar, Zadar-Molat-Brgulje-Zapuntel-Ist, Zadar-Rivanj-Sestrunj-Zverinac-Božava-Brbinj; -die Schiffe 9601 Milna-Rogač-Split, Zadar-Premuda-Silba-Olib, Zadar-Mali Iž-Veli Iž-Mala Rava-Zadar, Mali Lošinj-Unije-Susak, Šibenik-Zlarin-Prvić Luka-Šepurine-Vodice.

LKW-Fahrverbote

(Sat, 23 Feb 2019 21:14:34 GMT)

A1 ZAGREB-SPLIT-DUBROVNIK: -Bauarbeiten im Laufe 27.sten-28.sten km in Richtung Dubrovnik bis zum 28. Februar, in Richtung Zagreb bis zum 15. März; -nur eine Fahrspur ist befahrbar auf dem 142.sten km bei der Brücke Gacka zwischen den Knoten Otočac und Perušić in Richtung Dubrovnik wegen Straßenschadens (Fahrgeschwindigkeitsbeschränkung von 60 km/h); -die Standspur ist auf dem 259.sten km zwischen den Knoten Zadar 2 und Zadar 1 in Richtung Zagreb bis zum 28. Februar gesperrt; -Bauarbeiten im Laufe 337.sten-336.sten km in Richtung Zagreb bis zum 28. Februar; -nur eine Fahrspur ist befahrbar am Knoten Dugopolje in beiden Richtungen bis zum 9. März; A2 ZAGREB-MACELJ: A3 BREGANA-LIPOVAC: -beim Knoten Kutina ist in Richtung Lipovac die Standspur 104.ten-105.ten km gesperrt, nur eine Fahrspur ist befahrbar 106.ten-107.ten km bis zum 15. März; -die Stanspur ist 76.sten-77.sten km bei der Raststätte Križ jug in Richtung Lipovac bis zum 10. Juni gesperrt - die Raststätte ist auch gesperrt; -Straßenbeschädigung 260.sten-263.sten km in Richtung Lipovac (Fahrgeschwindigkeitsbeschränkung von 80 km/h); A4 ZAGREB-GORIČAN: -nur eine Fahrspur ist befahrbar 57.sten-58.sten km in Richtung Zagreb bis 14 Uhr; A5 BELI MANASTIR-OSIJEK-BOSNIEN UND HERZEGOWINA: A6 RIJEKA-ZAGREB: -nur eine Fahrspur ist befahrbar auf dem 15.ten km in Richtung Zagreb bis zum 1. April; -Bauarbeiten im Laufe 22.sten-21.sten km in Richtung Zagreb; -die Standspur ist auf dem 57.sten km in Richtung Zagreb gesperrt; -Bauarbeiten im Laufe 62.sten-64.sten km in Richtung Rijeka bis zum 29. Mai; -Zaunbeschädigung auf dem 79.sten km in Richtung Zagreb (Fahrgeschwindigkeitsbeschränkung von 60 km/h); A6 KIKOVICA-OREHOVICA: -die Raststätte Cernik zwischen den Knoten Čavle und Kikovica ist in Richtung Zagreb bis zum 1. März 2019 gesperrt; DC102 KRK BRÜCKE:A7 RIJEKA UMLEITUNG (OREHOVICA-DIRAČJE): -auf der Brücke Rječina muss man in Richtung Rupa die Fahrgeschwindigkeit auf 50 km/h reduzieren; -bis zum 24. Februar um 18 Uhr ist der Verkehr zwischen den Knoten Orehovica und Škurinje in Richtung Rupa gesperrt; OREHOVICA-ŠMRIKA:A7 RUPA-DIRAČJE: A8/A9 SCHNELLSTRAßE IN ISTRIEN: -Bauarbeiten im Laufe auf der Strecke Cerovlje-Lupoglav auf dem Viadukt Mrzlići; TUNNEL UČKA: A10 GRENZE MIT BOSNIEN UND HERZEGOWINA-PLOČE: LANDESSTRAßE DC76 BAŠKO POLJE (DC8)-ZAGVOZD (DC62)-GRUBINE (DC60)-GÜ VINJANI DONJI : -keine Maut mehr für den Tunnel Sveti Ilija; A11 ZAGREB-SISAK: DC425 (A1 Karamatići-Čeveljuša DC8): ZENTRAL- UND NORDWESTKROATIEN: ZAGREB BEZIRK: -die Landstraße DC1 Knoten Lučko (A3)-Jastrebarsko (DC310) bis zum 30. Mai 2019; KRAPINA BEZIRK: -die Landstraße DC206 Pregrada-Hum na Sutli; VARAŽDIN BEZIRK:SISAK BEZIRK: OSTKROATIEN: VIROVITICA BEZIRK: BROD/POSAVINA BEZIRK: -Landstraße DC7 zwischen Sikirevci und Slavonski Šamac bis zum 22. Mai 2019, Umleitung: Knoten Velika Kopanica-A3-Knoten Babina Greda-DC520-Gü Slavonski Šamac; OSIJEK BEZIRK: VUKOVAR BEZIRK: BERGGEBIET UND NÖRDLICHES KÜSTENGEBIET: KARLOVAC BEZIRK: -die Brücke Perić/Ljubošina auf der Landstraße DC42 - es gilt ein Fahrverbot für die Lkws über 20 Tonnen Gesamtgewicht, Umleitung: Autobahn A6; LIKA/SENJ BEZIRK:  PRIMORJE/GORSKI KOTAR BEZIRK: ISTRIEN: -Landstraße DC75 in Funtana bis zum 19. Mai 2019, Umleitung: Baderna; -Landstraße DC75 in Novigrad bis zum 31. Mai; -Landstraße DC303 von Brajkovići bis zum Knoten Kanfanar bis zum 15. Februar; Umleitung für Richtung Rovinj für den Verkehr bis zu 3 Tonnen: Svetvinčenat und Krmed, für den Verkehr über 3 Tonnen: Vodnjan und Bale; auf der A9 wird der Verkehr zum Knoten Vodnjan sjever umgeleitet; für den Verkehr über 3 Tonnen in Richtung Kanfanar: Limski kanal-Knoten Medaki auf der A9; SÜDKROATIEN (DALMATIEN): ZADAR BEZIRK: ŠIBENIK/KNIN BEZIRK: -die Brücke Tisno auf der Landstraße DC121 ist montags, mittwochs und freitags um 9 Uhr auf etwa 30 Minuten bis zum 15. Mai 2019 gesperrt (offen dann nur für den Bootsverkehr); SPLIT BEZIRK: -der Lkw- und Buss-Verkehr ist auf der Landstraße DC62 in Zagvozd gesperrt; DUBROVNIK BEZIRK: -auf der Landstraße DC223 am Grenzübergang Gornji Brgat wird der Verkehr zweimal pro Woche auf etwa 20 Minuten 13-17 Uhr bis zum 30. April 2019 unterbrochen; -Adriastraße DC8 beim Flughafen Dubrovnik (westlicher Teil des Flughafens) bis zum 1. Februar. SONDERTRANSPORTE: ZENTRAL- UND NORDWESTKROATIEN: ZAGREB BEZIRK: -auf der Landstraße DC31 in Kravarsko; KRAPINA BEZIRK: -auf der Landstraße DC24, Strecke Zlatar Bistrica-Konjščina; -auf der Landstraße DC1 in Jadeki; VARAŽDIN BEZIRK: BJELOVAR BEZIRK: -auf der Landstraße DC538, Strecke Lipovac-Suhopolje, bis zum 1. März 2019; SISAK BEZIRK: OSTKROATIEN: POŽEGA BEZIRK: -auf der Landstraße DC53 in Čaglin bis zum 28. Februar 2019; BROD/POSAVINA BEZIRK: OSIJEK BEZIRK: VUKOVAR BEZIRK: BERGGEBIET UND NÖRDLICHES KÜSTENGEBIET: KARLOVAC BEZIRK: LIKA/SENJ BEZIRK: -auf der Landstraße DC50, Strecke Janjče-Perušić, bis zum 28. Februar 2019; PRIMORJE/GORSKI KOTAR BEZIRK: -auf der Landstraße DC3 Skrad-Kupjak; ISTRIEN: -auf der Schnellstraße B8 zwischen den Knoten Cerovlje und Lupoglav, dem Knoten Lupoglav und dem Tunnel Učka; -auf der Landstraße DC66 Pula-Raša bei Loborika bis zum 15. Juni; -auf der Landstraße DC75 in Novigrad bis zum 25. März 2019; SÜDKROATIEN (DALMATIEN): ZADAR BEZIRK: -auf der Adriastraße DC8 in Kozjača bei Starigrad bis zum 28. Februar 2019; ŠIBENIK/KNIN BEZIRK: -auf der Landstraße DC33 in Drniš bis zum 30. Juni 2019; -auf der Landstraße DC1 in Knin; SPLIT BEZIRK: -auf der Adriastraße DC8 in Drašnica und Gradac; -auf der Schnellstraße DC1 Solin-Klis vom Kreisverkehr Bilice bis zum Knoten Klis-Grlo bis zum 19. April; DUBROVNIK BEZIRK: -auf der Landstraße DC223 beim Gü Gornji Brgat; - auf der Adriastraße DC8 bei Sikirica, Miočići, Veliki Žali 8.30-16.30 Uhr; -auf der Adriastraße DC8 bei Slano und beim Flughafen Čilipi; -auf der Adriastraße DC8 bei Štikovica bis zum 30. April; -auf der Adriastraße DC8 auf der Strecke Petlja Ilijina glavica-Orsula-Dubac bis zum 31. Januar. Sehen Sie Verkehrslage sowie Straßenarbeiten!

Nützliche Telefonnummer

(Sat, 23 Feb 2019 21:14:34 GMT)

Pannenhilfedienst: + 385 1 987, +385 1 4693 700 Verkehrslage: +385 1 464 0800

Verkehr Prognose für Morgen

(Sat, 23 Feb 2019 21:14:34 GMT)

für den 24. Februar 2019 Die Straßen sind sehr rutschig, besonders die Brücken und Viadukten wegen der niedrigen Temperaturen. Berg- und Erdrutschen sowie Bäume und Zweige auf der Straße sind möglich in den Bergregionen und auf der Adriastraße DC8. Wegen des starken Windes kann es Fahrbeschränkungen für einige Fahrzeugkategorien sowie Probleme im Fährenverkehr geben.  Dichten Verkehr erwartet man in den Städten und auf ihren Umleitungen. Im Laufe des Tages kann es zu Stockungen in den Bauarbeitzonen kommen.  Im Lkw-Verkehr kann es Wartezeiten an den Gü mit Slowenien bei der Ausreise geben, im Pkw-Verkehr an denen mit Bosnien und Herzegowina bei der Einreise. Die Fahrer sind eingeladen, die Fahrgeschwindigkeit dem Straßenzustand anzupassen und den Abstand zu halten. Die Scheinwerfer müssen auch tagsüber eingeschaltet sein. 15. November 2018-15. April 2019 ist die Winterausrüstung obligatorisch auf allen kroatischen Straßen mit häufigen Winterfahrbedingungen. Die aktuelle Verkehrslage können Sie auf www.hak.hr überprüfen, in unserer App (Croatia Traffic Info) oder auf +385 1 46 40 800; für den Pannenhilfedienst rufen Sie: + 385 1 987. Gute Fahrt!

Ref.: HAK